Die besten Hörbücher im April

Posted by | 17. April 2019 | Hörbücher & Podcasts
Hörbuchempfehlungen im Juli

Endlich Frühling – Endlich Sonne – Endlich Hörbücher im Freien genießen. Für den April haben wir uns nicht lumpen lassen und stellen dir wie gewohnt die besten Hörbücher des Monats vor. Ob es ein geheimnisvoller Roman, ein blutiger Krimi oder ein Lehrbuch über die Ursachen von Affären sein soll. Wir haben garantiert für jeden etwas. Viel Spaß mit den besten Hörbüchern im April!

Ursula Poznanski – VANITAS – Schwarz wie Erde (Gekürzte Lesung)

DARUM GEHT’S
Auf dem Wiener Zentralfriedhof ist die Blumenhändlerin Carolin ein so gewohnter Anblick, dass sie beinahe unsichtbar ist. Ebenso wie die Botschaften, die sie mit ihren Auftraggebern austauscht, verschlüsselt in der Sprache der Blumen – denn ihre größte Angst ist es, gefunden zu werden. Noch vor einem Jahr war Carolins Name ein anderer; damals war sie als Polizeispitzel in Frankfurt einer der brutalsten Banden des organisierten Verbrechens auf der Spur. Kaum jemand weiß, dass sie ihren letzten Einsatz überlebt hat. Doch dann erhält sie einen Blumengruß, der sie fürchten lässt, dass sie ihren eigenen Tod bald ein zweites Mal erleben könnte …

WARUM DAS HÖRBUCH TOLL IST
Eine ungewöhnliche und hochspannende Geschichte, die den Hörer zu fesseln weiß. Man will einfach wissen, was hinter der geheimnisvollen Carolin steckt und wie sie es schafft, mit den Blumen Botschaften zu verschicken.

Titel: Vanitas – Schwarz wie Erde (Gekürzte Lesung)
Autor: Ursula Poznanski
Sprecher: Luise Helm
Dauer: 7 Std. 56 Min.

Weitere Hörbücher von Ursula Poznanski

Ethan Cross – Ich bin die Rache – Ein Shepherd Thriller 6 (Gekürzt)

DARUM GEHT’S
Oft schon hat der Serienmörder Francis Ackerman jr. seinem Bruder, dem Regierungsagenten Marcus Williams, und dessen Kollegen geholfen, die grausamsten Verbrechen aufzuklären. Mittlerweile ist dem Killer das Agenten-Team der Shepherd Organization sogar irgendwie ans Herz gewachsen. Als die Shepherd-Agentin Maggie in die Hände des berüchtigten Serientäters „The Taker“ fällt, verfolgen Ackerman und Williams den Entführer in ein Indianerreservat in New Mexico. Um ihn aus seinem Versteck zu locken, zettelt Ackerman einen blutigen Krieg an – einen Krieg, der viele Opfer fordern wird. Auf beiden Seiten.

WARUM DAS HÖRBUCH TOLL IST
Ethan Cross schafft es in seinem Krimi mit einer gehörigen Portion Brutalität von Anfang an für Spannung zu sorgen. Dabei gelingt ihm der Spagat zwischen beiden Seiten hin und her zu springen und Gut und Böse zu vereinen.

Titel: Ich bin die Rache – Ein Shepherd Thriller 6 (Gekürzt)
Autor: Ethan Cross
Sprecher: Thomas Balou Martin
Dauer: 7 Std. 23 Min.

Weitere Hörbücher von Ethan Cross

Juli Zeh – Spieltrieb (Gekürzt)

DARUM GEHT’S
An einem Bonner Gymnasium quält sich die hochintelligente Ada durch den öden Schulalltag. Die US-Truppen stürmen den Irak, doch es herrscht business as usual: Der Lehrkörper müht sich, das Weltbild aus Gut und Böse ein weiteres Mal zusammenzuflicken. Für Ada und ihren Mitschüler Alev nur eine weitere Runde in einem erbärmlichen und langweiligen Spiel. Sie beginnen ein anderes – und verstricken den Lehrer Smutek in eine ausweglose Erpressung. In ihrem Spiel soll es keine Gewinner und keine Gnade geben. 

WARUM DAS HÖRBUCH TOLL IST
Juli Zehs hochgelobter Roman über das Verschwinden der Moral liegt nun endlich auch als Hörbuch vor, gelesen von Sascha Icks.

Titel: Spieltrieb (Gekürzt)
Autor: Juli Zeh
Sprecher: Sascha Icks
Dauer: 4 Std. 56 Min.

Weitere Hörbücher von Juli Zeh

Esther Perel – Die Macht der Affäre – Warum wir betrügen und was wir daraus lernen können (Ungekürzt)

DARUM GEHT’S
Es passiert überall auf der Welt, jetzt gerade, in diesem Moment: Ein Mensch geht fremd. Nichts löst im Beziehungsleben eines Paares mehr Angst, mehr Heimlichtuerei und zugleich mehr Faszination aus als ein One-Night-Stand oder eine Affäre. Untreue gilt als der ultimative Verrat am Partner und sie kann uns alles rauben: eine geliebte Person, unser Glück, unseren Selbstwert, unsere Identität. Warum aber gehen Menschen fremd, sogar in glücklichen Beziehungen? Sind bestimmte Affären schwerer zu verkraften als andere? Was sagen sie über unsere Sehnsüchte und Ängste und nicht zuletzt über die Zeit aus, in der wir leben? Die renommierte Paartherapeutin Esther Perel geht den drängendsten Fragen nach und eröffnet eine neue Sichtweise auf das Thema. Einfühlsam zeigt sie, dass Affären nicht das Ende einer Beziehung sein müssen, sondern auch ein neuer Anfang sein können. 

WARUM DAS HÖRBUCH TOLL IST
Mit ihrem unverstellten, modernen und erfahrenen Blick führt uns Esther Perel zurück auf unsere tiefsten Neigungen und erinnert uns an unsere Bestimmung, uns als Liebhaber zu verbinden sowie eine Beziehung zu retten, bevor wir sie fallenlassen. Dem Himmel sei Dank für diese Frau! Sie ist der Guru in Beziehungsfragen – und die erste Person, die wir um Rat fragen würden. Esther Perel wirft nicht mit Gemeinplätzen um sich und liefert auch keine Schulter zum Ausheulen – sie ist viel zu sehr damit beschäftigt, aufzurütteln und einem seine Kräfte, Vitalität und Einfluss auf alles vor Augen zu führen, was in einer Ehe passiert.

Titel: Die Macht der Affäre – Warum wir betrügen und was wir daraus lernen können (Ungekürzt)
Autor: Esther Perel
Sprecher: Claudia Gräf
Dauer: 12 Std. 13 Min.

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Falk Schacht Niko Backspin Deezer Blog Rap ist Kampfsport Podcast
Posted by thetje | 12 September 2019
Bist du Rap-Fan und stehst auf Podcasts? Tauchst du gerne in die Welt des Hip Hop und Raps ein und...
Posted by sophia | 21 August 2019
Niko BACKSPIN bringt dir in der neusten Folge „Mixtape meines Lebens“ mal wieder einen Hochkaräter der Deutschen Hip-Hop Szene. Erfahre...
Posted by sophia | 19 August 2019
Hörstoff des Monats ist ein brandneuer Podcast auf Deezer. Dr. Tod, der seit dem 16. August bei uns verfügbar ist,...