Die Top-Alben im Oktober 2019

Posted by sophia | 31. Oktober 2019 | MUSIK

Im Oktober gab es so einige tolle Veröffentlichungen auf die Ohren. Von Hip-Hop, über Deutschpop bis zu emotionalen Rocksounds stellen wir euch die Top-Alben des Monats vor.

Dermot Kennedy – Without Fear

Titel: Without Fear
Tracks: 13
Erscheinungsdatum: 04. Oktober 2019

Den Anfang macht Dermot Kennedy mit seinem zweiten Album „Without Fear“. Aus den 13 Tracks auf dem Album kannten wir bisher die Hits „Outnumbered“, „Power Over Me“ und „Lost“. Da ist es kein Wunder, dass auch die anderen 10 Songs nicht enttäuschen und mit Emotion bepackt Einblick in die Gefühlswelt von Kennedy geben.


Kummer – KIOX

Titel: KIOX
Tracks: 12
Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2019

„KIOX“ ist das Debütalbum von Kraftklub-Frontmann Felix Brummer. „9010“ gab den ersten Vorgeschmack und schon da stand fest, dass dieses Album anders wird, als der übliche Hip-Hop, den wir momentan hören. KUMMER überzeugt mit überaus ehrlichen Texten und katapultiert sein Album damit in der ersten Woche an die Spitze der Charts.


LOTTE – Glück

Titel: Glück
Tracks: 12
Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2019

Für Lotte kommt mit „Glück“ das zweite Album. Zwei Jahre nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums geht es weiter mit tanzbarem Deutschpop, der auch textlich überzeugt. Es gibt einiges zum Mitsingen und vieles zum Mitfühlen.


Tim Bendzko – FILTER

Titel: FILTER
Tracks: 13
Erscheinungsdatum: 18. Oktober 2019

Der Mann, der die Welt retten musste ist zurück. Und zwar gleich mit 13 neuen Songs zum Rauf-und-runter-hören. Drei Jahre hat uns Tim Bendzko auf die Folter gespannt, doch das Warten zahlt sich aus. Das Intro ins Album könnte mit „Jetzt bin ich ja hier“ nicht passender sein und Ohrwurm „Hoch“ hat es in vielen Playlists auf die Nummer Eins geschafft. Wer Tim Bendzko vermisst hat, wird mit dieser Platte getröstet.


James Blunt – Once Upon A Mind

Titel: Once Upon A Mind
Tracks: 11
Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2019

14 Jahre nach seinem Durchbruch mit „You’re Beautiful“ veröffentlicht James Blunt sein sechstes Studioalbum. Nach eigenen Aussagen ist das sein persönlichstes Album – und das merkt auch jeder, der zuhört. Besonders textlich wird er von den Rezensenten gehyped, genau deshalb ist er auch bei uns Teil der Top-Alben des Monats.

Alle Neuerscheinungen findest du jede Woche in unserer „Freitag alles neu“ Playlist auf Deezer.

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Posted by sophia | 06 Dezember 2019
Glühwein trinken, Geschenke einpacken und Kekse backen. Wenn dein Dezember so aussieht, scheinst du schon so richtig in Stimmung zu...
Posted by thetje | 03 Dezember 2019
Thees Uhlmann steht für Tomte, steht für St. Pauli, steht für Rock. In diesem Jahr ging es für ihn ganz...
Posted by sophia | 30 November 2019
Wie jeden Monat haben wir auch im November die Top-Alben das Monats für euch. Diesmal mit ausschließlich deutschen Künstler*innen aus...