Episode 3: Rund um die Technik | Abenteuer aus dem Kopfhörer

Posted by sophia | 25. Oktober 2019 | Hörbücher & Podcasts

Willkommen zur letzten Folge „Abenteuer aus dem Kopfhörer“. Nachdem wir dir bereits erklärt haben, was ein Podcast überhaupt ist und wie du aus deiner Idee eine fertige Show machst, geht es heute um die Technik für die beste Cast-Qualität. Außerdem erzählen wir dir, wie du deinen Podcast auf Deezer bringst und so schon bald die ganze Welt erreichst.

Bei der Technik kommt es ganz auf dein Budget an. Für’s Erste reicht auf jeden Fall dein Smartphone, da die Tonqualität bei den meisten schon sehr gut. Für das Schneiden und Bearbeiten deiner Tonspur eignet sich die Aufzeichnungs- und Editing-Software wie Audacity, Adobe Audition o.ä. Beachte hier aber, dass es bei manchen Free-Produkten sein kann, dass der Content der App gehört, die Qualität leiden kann oder Werbung erscheint.

Bei Audio-Aufnahmen ist die Umgebung ein wichtiger Aspekt. Am besten hältst du dich in einem Raum ohne Echo auf, der gut isoliert ist und somit eine gute Akustik bietet. Generell helfen aber auch Teppiche oder Wolldecken dabei, die Akustik eines Raumes zu verbessern. Professionelle Schalldämpfer gibt es natürlich auch.

Um die Audioqualität noch professioneller zu gestalten, gibt’s für dein Smartphone auch die Möglichkeit Ansteckmikrofone mit Windschutz zu besorgen oder Mikrofone inklusive Schallschlucker zu nutzen.

Nachdem du deinen Podcast aufgenommen hast, möchtest du ihn sicher online verfügbar machen. Dafür benötigst du einen sogenannten „Hoster“, wie zum Beispiel „Podigee“ oder „Libsyn“. Wenn dein Podcast dort hochgeladen ist, wird ein RSS-Feed mit der Audiodatei und eine eigene Seite mit dem Cover und Informationen zu deinem Podcast erstellt. Diese Informationen benötigst du zur Verbreitung deines Podcasts.

Zu Deezer kommst du ganz leicht. Hier klicken und das Form ausfüllen: innerhalb von 24 Stunden bist du dann online abrufbar. Darin sind vorab alle wichtigen, rechtlichen Fragen geklärt. Jetzt ist es an der Zeit deinen Podcast inklusive Link über all deine Kanäle zu vermarkten.

Du hast die zündende Idee für deinen Podcast bekommen? Jetzt weißt du mit welchem Equipment du ihn aufnimmst und im Anschluss auf Deezer verfügbar machst. Viel Spaß beim Aufnehmen!

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Deezer Wissens-Snacks Advents-Special
Posted by thetje | 02 Dezember 2019
Last Christmas, Alle Jahre wieder, Stille Nacht, Feliz Navidad. Klingelt’s? Es ist Weihnachten und mit dem Fest der Feste graben...
Posted by sophia | 25 November 2019
So langsam kommen wir durch das Wetter in Weihnachtsstimmung. Und was ist besser, als an kalten Tagen mit einer Decke...
Posted by sophia | 03 November 2019
Vor einigen Monaten haben wir zusammen mit der re:publica ein neues Podcast-Format gesucht. Mit „Maschallah!“ haben sich Merve Kayikci, auch...