Hörbücher des Monats April

Posted by lennart | 21. April 2020 | Hörbücher
Leute entdecken Hörbücher

Es ist viel passiert seit unserem letzten Post der besten Hörbücher im März. Nach einigen in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Wochen ist nun der April zur Hälfte vorbei und die Lage um Covid-19 nach wie vor angespannt. Aber gemäß unserem Motto „Ruhig blieben und Hörbücher hören“ kommen hier die Tipps für die besten Hörbücher, mit denen ihr die Zeit schnell verstreichen lassen könnt:

Die Macht des Schlechten


Warum brauchen wir durchschnittlich vier gute Erlebnisse, um ein schlechtes emotional auszugleichen? Warum erschüttert uns ein einziges Wort der Kritik, selbst wenn es mit heftigem Lob daherkommt? Der renommierte Sozialpsychologe Roy F. Baumeister entdeckte den Negativitätseffekt als grundlegenden Aspekt unseres Wesens. Mit ihm lässt sich erklären, warum Länder in katastrophale Kriege geraten, warum Paare sich scheiden lassen, warum Menschen Vorstellungsgespräche vermasseln. Doch wir können lernen, unsere Negativitätsvorurteile zu erkennen, zu steuern und sogar zu überwinden. Die Macht des Schlechten kann perfekt für Gutes genutzt werden.

Cover vom Hörbuch Die Macht des Schlechten

Warum das Hörbuch toll ist:

In der aktuellen Situation ist die Macht des Schlechten sehr offensichtlich und allgegenwärtig. Und gerade weil die Umwelt im Moment viele negative Einflüsse bereithält, empfehlen wir dieses Hörbuch. Hoffentlich kann jede HörerIn beim Hören dieses Buches einige Erkenntnisse für sich selbst und andere gewinnen, sodass alle aus dem Schlechten etwas Positives gewinnen können. 

Titel: Die Macht des Schlechten
Autor: Roy Baumeister, John Tierney
Dauer: 9 Std. 53 Min. 


Die Farbe der Rache, Kapitel 1


Die Farbe der Rache ist das neue Buch der Tintenwelt-Saga, an dem Cornelia Funke zurzeit arbeitet. Dies kann und muss wortwörtlich genommen werden, denn das Buch ist noch nicht fertig geschrieben und soll eigentlich erst im Oktober 2021 erscheinen. Aufgrund der Umstände hat sich Cornelia Funke aber entschieden, ihre Fans nicht so lange Warten zu lassen: Alle zwei Wochen erscheint ein Kapitel als Hörbuch, gelesen von Schauspieler Rainer Strecker. Das Buch spielt fünf Jahre nach der Handlung von Tintentod.

Cover vom Hörbuch Die Farbe der Rache

Darum ist das Hörbuch toll:

Die Hörer können bei „Die Farbe der Rache“ quasi „live“ bei der Veröffentlichung eines Buches einer Bestseller-Autorin dabei sein. Bisher ist nur das erste Kapitel veröffentlicht, es lohnt sich also jetzt einzusteigen. Wer die vorherigen Bücher der Tintenwelt-Saga noch nicht kennt, sollte sich Tintenherz, Tintenblut, Tintentod auch als Hörbuch anhören. 

Titel: Die Farbe der Rache
Autor: Cornelia Funke
Länge: 21 Min. (im Moment)



Sommer bei Nacht


Darum geht es: 

Was geschieht, wenn das Unfassbare geschehen ist?
Ein Kind verschwindet. Dabei hat seine Mutter den Jungen nur für wenige Momente aus den Augen gelassen. Die Ermittlungen beginnen und schnell stößt die Polizei auf Verbindungen zu einem weiteren vermissten Jungen. Die Ermittler Ben Neven und Christian Sandner machen sich auf die Suche nach dem fünfjährigen Jannis. Zeugen erinnern sich, dass ein Mann mit einem Teddybären auf dem Arm das Kind während des Flohmarkts in der Grundschule angesprochen hat. Schnell wird Ben und Christian klar, dass sich die schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten. Und nicht nur das: es scheint einen direkten Zusammenhang mit der nie aufgeklärten Entführung eines weiteren Kindes in Österreich zu geben. Die beiden Polizisten stoßen auf finstere Abgründe.

Cover vom Hörbüch Sommer bei Nacht

Darum ist das Hörbuch toll: 

Zum Auftakt seiner neuen Reihe verarbeitet Jan Costin Wagner gleich mehrere brisante gegenwärtige Themen und rührt dabei tief an in uns schlummernden Ängste. Doch das Wagnis gelingt – weil Wagner den Spagat zwischen Empathie und Zurückhaltung beherrscht und literarische Kriminalromane schreibt wie kaum jemand sonst. Ein Platz 2 auf der Krimi-Bestsellerliste im April. 

Titel: Sommer bei Nacht
Autor: Jan Costin Wagner
Länge: 7 Std. 4 Min.


Aufgetaut


Zehntausend Jahre war die Steinzeitfrau Urga zusammen mit einem Baby-Mammut in einem Eisblock eingefroren, doch dank der Erderwärmung tauen sie wieder auf. Nach einem ersten Blick auf die Menschheit würde Urga am liebsten gleich wieder zurück ins Eis gehen. Alles, was sie kannte und liebte, existiert nicht mehr. Aber Urga ist eine Kämpferin: Bevor sie aufgibt, will sie herausfinden, ob sie vielleicht auch in dieser Welt das Glück finden kann.
Auf ihrer Reise wird sie von dem App-Entwickler Felix, seiner Tochter Maya und dem kauzigen Kapitän Lovskar begleitet. Ihre Fahrt führt sie über nahe nach Ferne Orte. Doch ein Team von skrupellosen Wissenschaftlern, die an der Steinzeitfrau Experimente durchführen möchten, ist ihnen auf den Fersen …

Cover vom Hörbuch Aufgetaut

Darum ist das Hörbuch toll:

Wer Autor David Safier kennt, der weiß, dass die Millionenauflagen seiner Bücher gerechtfertigt sind. Auch in „Aufgetaut“ stellt er dies wieder unter Beweis. Mit viel Witz erzählt er die fesselnde Geschichte einer Frau, die in einer fremden Welt versucht, zum Glück zu finden.

Titel: Aufgetaut
Autor: David Safier
Länge: 8 Std. 45 Min.

Noch kein Deezer Abonnement, um werbefrei Hörbücher zu hören? Jetzt HIER anmelden und Deezer Premium kostenlos 3 Monate testen.

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Blogbild
Posted by lennart | 30 Juni 2020
Wie jeden Monat stellen wir euch ausgewählte, neue Hörbücher vor. Davon gab es im Juni einige – hier sind unsere...
Blog Cover
Posted by lennart | 19 Mai 2020
Der Mai bringt neue Hörbücher – und zwar einige Hochkaräter. Auch diesen Monat haben wir also wieder Hörbuch-Empfehlungen für euch:...
Posted by sophia | 18 März 2020
Während sich das Frühlingswetter so langsam auch in Deutschland blicken lässt, bringen wir euch brandneuen Hörstoff für Tage auf dem...