„Das kleine Fernsehballett“ geht in die 3. Runde – neu dabei ein Anrufbeantworter

Posted by simone | March 13, 2018 | Deezer

Berlin, 13. März 2018 – Auf Deezer startet heute die 3. Staffel der Eigenproduktion „Das kleine Fernsehballett“ mit Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier. Seit zwei Staffeln diskutieren die beiden mit Gästen wie Katrin Bauerfeind, Bastian Pastewka oder Christian Ulmen über sämtliche TV-Formate, die das lineare und digitale Fernsehen zu bieten hat.

Fans können sich auf zwölf neue Folgen und einen Anrufbeantworter für ihre eigenen Kommentare freuen. Die erste Folge der Staffel haben Kuttner und Niggemeier auch wieder live vor und mit dem Publikum aufgenommen. Gemeinsam mit TV-Expertin Anja Rützel und Moderator Jan Köppen sprechen sie u.a. über Arbeitsverweigerung bei den Dschungelcampern und Alptraum-Dates mit dem Bachelor in Vietnam. Auch der Anrufbeantworter wird angerufen, er ist unter der Nummer 030-20 966 886 erreichbar.

„Das Warten hat ein Ende, wir freuen uns, endlich wieder übers Fernsehen reden zu können. Dieses mal lassen wir sogar unsere Hörer zu Wort kommen, neu dabei ist nämlich ein Anrufbeantworter. Wir sind schon sehr gespannt auf die Wünsche und Reaktionen unserer Hörer. Die besten Nachrichten schaffen es in die jeweils nächste Folge“, so Sarah Kuttner und Stefan Niggemeier zur neuen Staffel.

Auf 24 Folgen und 2 Staffeln haben es Kuttner und Niggemeier seit Start des Originals Podcast vor knapp einem Jahr gebracht. Doch wer hört eigentlich das kleine Fernsehballett? Für die Auswertung analysierte Deezer die Daten der Nutzer in Deutschland seit dem Start der 1. Staffel bis heute. Heraus kam, dass der Podcast fast zu gleichen Teilen von Frauen (49,7%) und Männern (50,3%) gehört wird. In Bezug auf die Altersverteilung findet das Format mit über 35% die größte Verbreitung bei 25 bis 34-Jährigen, gefolgt von den 55-Jährigen und älter (27,5%) sowie den 35 bis 44-Jährigen (21,5%). Nur 2,4% der Hörer sind 17 Jahre oder jünger. Vor allem in den Metropolen Berlin, Hamburg, München und Köln wird der Podcast am meisten gestreamt.

Richard Wernicke, Head of Content & Editorial bei Deezer, sagt über die Fortsetzung des Podcasts: „Sarah und Stefan schaffen es seit zwei Staffeln wunderbar grazile Pirouetten um das Thema Fernsehen im weitesten Sinne zu drehen und dabei ein breites Publikum zu begeistern. Wir freuen uns, dass „Das kleine Fernsehballett” so gut bei weiblichen wie männlichen, jungen wie älteren Hörern ankommt. Das bestärkt uns, das Thema Eigenproduktionen weiter voranzutreiben, um unseren Nutzern weitere hochwertige Formate zu bieten.“

Ab heute ist „Das kleine Fernsehballett“ auf Deezer zu hören, wöchentlich immer Dienstags erscheint eine neue Folge von insgesamt zwölf: dzr.fm/fernsehballett3

Kommentare zum Podcast können ab sofort telefonisch unter 030 – 20 966 886 auf den Anrufbeantworter gesprochen werden.

Related Posts

Posted by simone | 18 November 2019
Verlustfreies Musikstreaming in CD-Qualität mobil sowie über den Browser verfügbar   18. November 2019: Deezer hat gute Nachrichten für alle...
Freundinnen mit Kopfhörern tanzen zu Musik
Posted by simone | 06 November 2019
Neue wissenschaftliche Studie empfiehlt, welche und wie viel Musik gesund ist   Berlin, 06. November 2019: Viele Faktoren haben Einfluss...
Posted by barbora | 06 November 2019
NEW SCIENTIFIC STUDY REVEALS THE ‘RECOMMENDED DAILY ALLOWANCE’ FOR MUSIC Consumers should listen to music for at least 78 minutes...