Deezer präsentiert // You Me At Six on Tour

Posted by thetje | 9. November 2016 | Uncategorized
You Me At Six - Night People - Deezer
Gewinne mit Deezer Tickets für einen von nur 5 Liveauftritten der Band You Me At Six in Deutschland!

Wenn die englischen Rocker von You Me At Six auf Tour gehen, sind ihrer Shows rasend schnell ausverkauft. Kein Wunder, setzten sie doch mit ihrem letzten Album „Cavalier Youth“ einen Indie-Akzent, der nicht zu überhören war und in UK direkt auf Platz 1 der Album Charts ging.

Drei Jahre Pause brauchte die Band nun, um für das neue Album Inspiration und Energie zu sammeln. Zusammen mit Produzent Jacquire King (Kings Of Leon, James Bay) und Mischer Andrew Scheps (Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers) machten sie sich in Nashville daran, die nächste Stufe zu erklimmen – das im Januar erscheinende Album „Night People“. Im März folgt ihre Tour, bei der die Hallen wieder ausverkauft sein dürften.

Gewinnt schon jetzt 3 x 2 Tickets für ein You Me At Six Konzert eurer Wahl. Hinterlasst dafür ganz einfach einen Kommentar auf unserem Facebook-Post und verratet uns, in welcher Stadt ihr You Me At Six live auf der Bühne sehen möchtet.

Teilnahmeschluss ist der 30.01.2017

Das sind die Tourdaten:

12.03.2017 Wiesbaden // Schlachthof
13.03.2017 München// Backstage
20.03.2017 Köln // Live Music Hall
21.03.2017 Berlin // Columbia Theater
26.03.2017 Hamburg // Markthalle

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Blog Comments

Würde You Me At Six gerne in Hamburg sehen! 😉

Gute Band, gern in Köln mit dabei. ^^

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Posted by lennart | 10 Mai 2020
Es ist Muttertag. Wir senden ein dickes Herz 🧡 an alle Mütter da draußen. Außerdem möchten wir euch etwas Inspiration...
Posted by lennart | 16 April 2020
In unserer neuen Reihe zu Hause mit Künstler*innen findet ihr exklusive Deezer Playlists, die von den Künstler*innen persönlich zu einem...
Posted by sophia | 01 Dezember 2019
Pünktlich zur Weihnachtszeit haben wir Vanessa Mai in unser Berliner Büro eingeladen. Eine Sache haben wir dabei sofort festgestellt: Vanessa...