Deezer Tipps zum Tag des Hörens

Posted by thetje | 3. März 2020 | News

Heute ist der Welttag des Hörens, aber was ist das eigentlich? Es geht nicht um tolle Musik oder Hörbücher, wie der Name vielleicht vermuten lässt. Es geht vor allem darum, die Aufmerksamkeit auf einen sehr wichtigen Sinn zu lenken: den Hörsinn. Wie kann man seinen Hörsinn schützen und pflegen? Unser Tipp für die Deezer App: unsere neue Funktion „Lautstärke normalisieren“. Mit Lautstärke normalisieren kannst du die Laustärke verschiedener Titel auf ein ausgewogenes Level ausgleichen. Das heißt zum Beispiel, dass Werbung auf dem gleichen Laustärke-Level ausgespielt wird, wie Songs. Und Titel mit unterschiedlichen Laustärke-Pegeln werden so angepasst, dass dir nicht vor Schreck die Kopfhörer vom Kopf fliegen, weil ein Track plötzlich viel lauter als der vorherige ist. So schützt du deinen Hörsinn und lauten Überraschungen.

So aktivierst du Lautstärke normalisieren

Ganz einfach! In iOS und Android aktivierst du die Funktion folgendermaßen:

1. Gehe auf „Einstellungen

2. Dann auf „Audio-Einstellungen

3. Aktiviere „Lautstärke normalisieren

In der Desktop-App und im Browser findest du die Funktion im Audio-Button in der Zeile am unteren Rand, gleich neben der Warteschlange.

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Home Session
Posted by lennart | 17 Juni 2020
Niemand hat sich den Musiksommer 2020 so gewünscht, wie er jetzt passieren wird: Alle Festivals und Konzerte sind abgesagt und/oder...
Posted by lennart | 03 Juni 2020
Wie genau hat sich der Lockdown auf die Stimmung der Menschen ausgewirkt? Und wie nutzen die Menschen Musik und Podcasts,...
Posted by lennart | 12 Mai 2020
Falls ihr schon mal mit der Idee gespielt habt, einen eigenen Podcast zu starten, haben wir hier einen Tipp für...