Deezer veröffentlicht heute seine exklusive Klassik App in Zusammenarbeit mit Deutsche Grammophon, Decca & Accord

Posted by | 7. Oktober 2013 | Uncategorized

Capture-d’écran-2013-10-04-à-17.39.36

BERLIN 07.10.2013 – Für die Deezer Klassik App haben sich Deutsche Grammophon, Decca, Accord und Deezer zusammengetan und heraus kam eine App, die es Fans klassischer Musik nicht nur ermöglicht, die Stücke zu finden und zu genießen, die sie bereits kennen, sondern auch neue Interpretationen ihrer Lieblingsstücke zu entdecken – das digitale Erlebnis, das Fans klassischer Musik bislang gefehlt hatte. Die ab sofort im Deezer App Studio verfügbare App enthält die kompletten Klassik-Kataloge von Deutsche Grammophon, Decca, Philips, L‘Oiseau Lyre und Accord.

Eine Umfrage unter Deezer Usern ergab, dass 92 % aller Befragten häufiger klassische Musik hören würden, wenn sie Hilfe beim Entdecken der besten Stücke hätten. Die App wurde entwickelt, um Klassik- Fans das Entdecken neuer Musik zu ermöglichen. Damit ist Deezer der einzige Musikstreamingservice, der seinen Usern Musik aus fünf Jahrhunderten Klassik anbietet. Der Katalog kann nach Komponisten, Ära, Genre, Instrument, Interpretation und sogar Stimmung durchsucht werden.

Axel Dauchez, Deezer CEO, kommentiert: „Die Nachfrage nach klassischer Musik ist enorm. Durch aufregende junge Künstler wie Lang Lang oder Nicola Benedetti wird das Klassik-Publikum vor allem in Europa und Asien zusehends jünger. Klassische Musik auf Musikstreamingdiensten wird in Zukunft demnach sogar noch gefragter sein.

Mit dem Hörerlebnis auf Musikstreamingdiensten kamen Klassikfans bislang nicht vollends auf ihre Kosten. Durch die Zusammenarbeit mit Deutsche Grammophon, Decca und Accord können wir unseren Usern nun die Möglichkeit bieten, nicht nur ihre Lieblingsstücke zu finden, sondern auch die unterschiedlichsten Interpretationen davon – immer und überall. Diese App ist der erste Schritt, um Klassik-Fans ein besseres Hörerlebnis bieten zu können.

Mark Wilkinson, Präsident der Deutsche Grammophon zum Launch der App: „Die Aktivitäten des „Yellow Labels“ auf dem digitalen Markt kann dazu beitragen, ein neues Publikum anzusprechen und für die bereichernde Welt der klassischen Musik zu begeistern. Die App wird ziemlich schnell eine wichtige Rolle einnehmen, um neue Fans und ein noch breiteres Publikum zu erreichen.“

Die App ist die erste ihrer Art für die klassischen Kataloge von Deutsche Grammophon, Decca und Accord und wird weltweit auf französisch und englisch verfügbar sein. Eine einzigartige Möglichkeit, das beste der klassischen Musik von den Altmeistern bis heute zu entdecken.

HIER GEHT‘S ZUR APP

 

Blog Comments

[…] letzten Jahres startete Deezer seine Klassik-App in Zusammenarbeit mit der Deutschen Grammophon, Decca und Accord. Ab sofort ist auch der Katalog […]

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Posted by lennart | 10 Mai 2020
Es ist Muttertag. Wir senden ein dickes Herz 🧡 an alle Mütter da draußen. Außerdem möchten wir euch etwas Inspiration...
Posted by lennart | 16 April 2020
In unserer neuen Reihe zu Hause mit Künstler*innen findet ihr exklusive Deezer Playlists, die von den Künstler*innen persönlich zu einem...
Posted by sophia | 01 Dezember 2019
Pünktlich zur Weihnachtszeit haben wir Vanessa Mai in unser Berliner Büro eingeladen. Eine Sache haben wir dabei sofort festgestellt: Vanessa...