Die besten Alben des Monats März 2020

Posted by lennart | 31. March 2020 | MUSIK
8 Album Cover

Der März ist vorbei. Die meisten werden den März 2020 wohl leider nicht wegen der neu-veröffentlichten Alben in Erinnerung behalten. Dem werden wir entgegenwirken: Hier kommen die besten Alben des Monats März.

The Weeknd – After Hours

Das vierte Album von The Weeknd hat weltweit eingeschlagen wie eine Bombe: Es ist eine tanzflächen-taugliche Mischung aus R’n’B, Hip-Hop, Funk, Soul unterlegt mit elektronischen Beats und atmosphärischen Grooves. Wer hier still sitzen bleibt, dem können wir auch nicht weiterhelfen.

After Hourse Album Cover

Titel: After Hours
Tracks: 14
Erscheinungsdatum: 20.03.2020

Dua Lipa – Future Nostalgia

Seit 2 Jahren in der Mache, jetzt endlich da: Das zweite Album „Future Nostalgia“ von Dua Lipa. Auf Future Nostalgia schafft die Kosovo-Britin Dua Lipa durch den Einfluss von Dance-Pop und elektronischer Musik einen Spagat zwischen der alten und modernen Popmusik, der dich sicherlich zum Tanzen bewegen wird.

Future Nostalgia Cover

Titel: Future Nostalgia
Tracks: 11
Erscheinungsdatum: 27.03.2020

Childish Gambino – 3.15.20.

3.15.20 muss man nicht verstehen, aber man sollte es sich anhören. Das Cover ist hellgrau ohne etwas darauf, nur 2 von 12 Tracks haben einen Titel, der nicht aus Zahlen besteht. Wer aber genau hinhört, wird wie von Childish Gambino gewohnt kontroverse Texte erkennen und (möglicherweise) sogar den tieferen Sinn der Track-Namen herausfinden.

Cover of 3.15.20.

Titel: 3.15.20
Tracks: 12
Erscheinungsdatum: 22.03.2020

J Balvin – Colores

Auf diesem Album hat jeder Track seine eigene Farbe – musikalisch wie wörtlich gesehen! Der heißeste Künstler Südamerikas nimmt dich auf Colores einmal quer mit auf musikalische Reise durch die Farbpalette.

Colores Cover

Titel: Colores
Tracks: 10
Erscheinungsdatum: 19.03.2020

Moses Pelham – Emuna

Das hebräische Wort Emuna wird gerne mit Glaube übersetzt. Moses Pelham selbst sagt aber im Titeltrack: „Das is´ mehr als Glaube, das is´ Emuna.“ Man bekommt eine Ahnung davon, was Emuna für Moses Pelham bedeutet, wenn man sich ganz auf die zwölf Stücke einlässt.

Titel: Emuna
Tracks: 12
Erscheinungsdatum: 06.03.2020

Lauv – How I’m Feeling

Das erste Album des Senkrechtstarters Lauv ist ein großes Werk mit 21 abwechslungsreichen Songs. how i’m feeling überrascht auch mit berühmten Feature-Künstlern: BTS, Alessia Cara oder Sofía Reyes.

How I'm Feeling Cover

Titel: How I’m Feeling
Tracks: 21
Erscheinungsdatum: 06.03.2020

Niall Horan – Heartbreak Weather

Es ist ein ein Album mit allerlei Wetterphänomenen: Bei Heartbreak Weather handelt es sich laut Niall um ein Konzept-Album, bei dem er die verschiedenen Gefühle nach dem Ende einer Beziehung in Wettermetaphern verarbeitet hat. Wer so etwas selbst schomal durchlebt hat weiß: es geht hin und her!

Heartbreak Weather Cover

Titel: Heartbreak Weather
Tracks: 14
Erscheinungsdatum: 13.03.2020

Deezer Sessions – Bombay Bicycle Club

Der Bombay Bicycle Club war im Deezer Studio in Paris und hat dort eine kleine aber feine Live-Session aufgenommen.

Titel: Deezer Sessions
Tracks: 3
Erscheinungsdatum: 13.03.2020

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Posted by thetje | 10 September 2020
Treffen sich ein Sänger, einige seiner treuesten Fans und eine Gruppe Alpakas! Du glaubst, diese Geschichte ist frei erfunden? Nein,...
irische Landschaft mit Musikhörerin
Posted by lennart | 25 August 2020
Irland ist bekannt für freundliche Leute, grüne Wiesen, Pubs und – irische Musik! In diesem Artikel zeigen wir euch einige...
Posted by sophia | 31 July 2020
Im Juli will jede die besten Alben für den Sommer! Wir bringen sie euch: Diesmal gibt es neues Material von...