Heute wird’s persönlich

Posted by | 6. November 2013 | Uncategorized

Die neue “ANHÖREN” Funktion bietet ein einzigartiges Music-Discovery-Erlebnis.

 

 

„ANHÖREN“ bringt das Discovery-Feature auf ein neues Level, indem es technologische Innovation und das Deezer Musikexperten-Team zusammenbringt. Der „ANHÖREN“ Feed bietet tägliche Empfehlungen, die auf den eigenen Musikgeschmack basieren, neueste Veröffentlichungen der eigenen Lieblingsband, Playlisten von Freunden oder handverlesene Empfehlungen der Deezer Musikexperten – der perfekte, personalisierte Music Stream.

Mehr als 75% aller Subscriber nutzen Deezer auf ihrem Mobilgerät, daher wird „ANHÖREN“ auch auf allen Geräten verfügbar sein, um Musik zu entdecken, ganz egal wo man sich gerade befindet. Ein weiteres neues Feature „EXPLORE“ wird „ANHÖREN“ ergänzen. Es erlaubt eine Suche gefiltert nach Region und Genre.

Zudem wird es eine exklusive App für MAC OS geben, die sich aktuell noch in der Entwicklung befindet. Diese unterscheidet sich entscheidend von anderen Desktop-Apps und ist sehr viel leichter und schneller als die Web-App:

  • Unabhängig von Dateiformaten lassen sich iTunes Bibliotheken automatisch mit Deezer synchronisieren.
  • Zugang zu allen 30 Millionen Tracks des Deezer Musikkatalogs und der eigenen Musiksammlung mit nur einem Klick.
  • Die neue App bringt Offline-Musik und Streaming zusammen, unschlagbare Zugriffsmöglichkeiten für Musikliebhaber

Daniel Marhely, Gründer von Deezer: „Innovation ist in unserer DNA verankert. Wir wollen Menschen helfen, ihre eigene musikalische Identität zu entdecken und aufzubauen. Deshalb wird es bei uns dieses Jahr „persönlich“. Der neue „ANHÖREN“ Music Feed und die MAC App sind für uns echte „Game Changer“, echte Innovation. Wir kombinieren das beste aus Deezer, Menschen und Technologie, um unseren Usern ein einzigartiges Erlebnis bieten zu können, das exakt auf sie angepasst ist.“

Axel Dauchez ergänzt: „Ich möchte Musikliebhabern das Musikerlebnis bieten, das sie verdienen. Mit Deezer wollen wir die Führung übernehmen, aber es ist noch immer ein weiter Weg bis zu dem Punkt, an dem jeder die Möglichkeit haben wird, legal Musik zu hören und zu entdecken, egal wo auf der Welt. Und das alles zu dem Preis eines Album-Downloads.“

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Posted by lennart | 10 May 2020
Es ist Muttertag. Wir senden ein dickes Herz 🧡 an alle Mütter da draußen. Außerdem möchten wir euch etwas Inspiration...
Posted by lennart | 16 April 2020
In unserer neuen Reihe zu Hause mit Künstler*innen findet ihr exklusive Deezer Playlists, die von den Künstler*innen persönlich zu einem...
Posted by sophia | 01 December 2019
Pünktlich zur Weihnachtszeit haben wir Vanessa Mai in unser Berliner Büro eingeladen. Eine Sache haben wir dabei sofort festgestellt: Vanessa...