Sprachen lernen mit Musik

Posted by sophia | 13. January 2021 | MUSIK, News

Eine Sprache lernen – mithilfe von Musik? Ja, genau richtig. Eine Studie beweist, dass die Mehrheit der Menschen beim Erlernen einer neuen Sprachen Musik zur Hilfe nimmt. Egal also ob Neujahrsvorsatz oder Lockdown-Zeitvertreib, mache dir die Arbeit zum Vergnügen und drück Play!

In einer aktuellen Studie sind wir zusammen mit mehr als 12.000 Teilnehmer*innen aus verschiedenen Ländern der Frage nachgegangen, welchen Einfluss fremdsprachige Musik auf das Erlernen von Sprachen hat. Dabei waren 87 Prozent der Meinung, dass ihnen fremdsprachige Musik dabei hilft. Außerdem scheinen zwei Drittel der Deutschen durch Musik auch Slang- und Schimpfwörter zu lernen. Jede*r Zweite in Deutschland lernt mithilfe von Musik aktiv neue Sprachen und so gut wie jede*r (95 Prozent) hört regelmäßig Musik in einer anderen Sprache. Weitere Zahlen und Fakten zu unserer Studie findest du hier.

Um dich beim Lernen einer neuen Sprache richtig zu unterstützen, haben wir zusammen mit Susanna Zaraysky maßgeschneiderte Playlists erstellt. Sie ist Expertin auf dem Gebiet Sprachen lernen mit Musik. Im Sprache und Musik Channel findest du verschiedene Playlists und Podcasts, die einem bestimmten Schema folgen. Lass dir über das Mikrofon-Symbol im Player die Songtexte anzeigen und fange an zu lernen:

Titel 1 bis 5:

  • Zum Einstieg wollen wir dir dabei helfen, deinen Wortschatz zu erweitern. Wenn du also Englisch lernen möchtest, bringen dir David Bowie, Radiohead und Leonard Cohen neue Wörter bei. Vergiss nicht, dein Vokabelheft zurechtzulegen.

Titel 6 bis 10:

  • Mit diesen Tracks trainierst du deine Aussprache. Du brauchst Nachhilfe in Spanisch? Frag einfach DJ Snake, Bad Bunny und Ricky Martin. Sobald du ihre Songs drauf hast, ist deine Zunge mit Sicherheit gelockert.

Titel 11 bis 15:

Titel 16 bis 20:

  • Zum Schluss der Playlists geht es vor allem um kulturelle Kontexte. Geschichten aus Frankreich hörst du zum Beispiel in Songs, wie „Paris“ und „Douce France“.

Übrigens kannst du über die Funktion Länderauswahl dein Land wechseln und in den Tabs Musik und Shows Empfehlungen des gewählten Landes erhalten. Dabei stehen dir mit über 180 Länder alle Türen offen.

Zur Heilung von Fernweh empfehlen wir dir das Fenster zur Welt direkt im Zuhause Channel. Wenn du nach musikalischen Ausflügen in andere Länder suchst, schau doch mal in Spanien, Korea oder Skandinavien vorbei.

Noch kein Deezer Abonnement, um unbegrenzt werbefrei Musik, Podcasts, Hörbücher & Hörspiele zu hören? Jetzt hier anmelden und Deezer Premium kostenlos testen.

Blog Comments

[…] Musik-Streamingdienst Deezer empfiehlt das „Sprachen lernen mit Musik“ und hat dazu massgeschneiderte Playlists […]

Add a comment

*Please complete all fields correctly

Ähnliche Artikel

Posted by sophia | 08 March 2021
Es ist Weltfrauentag! Anlässlich dazu heben wir heute die Stimmen von Frauen hervor und starten die Intiative „Women’s Voices”. Mithilfe...
Posted by sophia | 03 March 2021
Viele von uns befinden sich schon seit einem Jahr im Homeoffice. Manche vielleicht gar länger. Produktives Arbeiten bei der ganzen...
Posted by sophia | 28 February 2021
Der Februar ist vorbei und der Frühling steht so gut wie vor der Tür. Klar, dass du zum guten Wetter...