Deezer-Studie: In diesem Alter bleiben Deutsche musikalisch stehen

Posted by simone | June 18, 2018 | Deezer, Music
Deezer Musik Stillstand
  • „Musikalischer Stillstand” – das Alter, in dem Menschen aufhören neue Musik zu entdecken, liegt in Deutschland bei 31 Jahren
  • Das Durchschnittsalter, in dem die meiste neue Musik entdeckt wird, liegt bei 27 Jahren
  • Im Internationalen Vergleich entdecken Deutsche damit am längsten neue Musik

Berlin, 15. Juni 2018: Laut einer neuen Studie des globalen Musik-Streamingdienstes Deezer erleben Deutsche im Alter von durchschnittlich 31 Jahren ihren „musikalischen Stillstand”. Das bedeutet, dass sie dann keine neue Musik mehr entdecken und immer wieder die gleichen Titel und Genres hören.

Neben Deutschland führte Deezer die Studie auch in Brasilien, Frankreich, Großbritannien und den USA mit jeweils 1.000 Teilnehmern durch. Deutschland schneidet im internationalen Vergleich am besten ab: Hier entdecken die Menschen am längsten Musik und der musikalische Stillstand setzt am spätesten ein von allen fünf Ländern. Im Durchschnitt liegt das Alter, in dem in Deutschland am meisten neue Musik entdeckt wird, bei 27 Jahren. In Brasilien hingegen sind die Menschen am jüngsten, wenn sie ihren musikalischen Höhepunkt (22 Jahre) und ihren Stillstand (23 Jahre und zwei Monate) erleben.

Die von Deezer in Auftrag gegebene Studie untersucht das Alter, in dem Menschen musikalisch stehen bleiben. Hierfür wurden Bundesbürger im Alter von 18 bis 55+ Jahren nach ihren musikalischen Vorlieben und Hörgewohnheiten befragt. In allen Altersgruppen sagten fast drei Viertel der Befragten (72 %), dass sie sich in ihrem Musikgeschmack festgefahren fühlen, während fast ein Drittel (32 %) angab, dass sie kaum Musik außerhalb ihrer Lieblingsgenres ausprobieren würden.

Als Gründe für den musikalischen Stillstand nannten die Studienteilnehmer unter anderem einen anspruchsvollen Job (24 %), die Überforderung durch die schiere Masse an verfügbarer Musik (22 %) oder die Betreuung von Kleinkindern (12 %). Deezer fand auch heraus, dass sich über die Hälfte aller Befragten (58 %) mehr Zeit für das Entdecken neuer Musik wünschen. Fast zwei Fünftel (39 %) sagten voraus, dass sie in Zukunft hierfür mehr Zeit einplanen werden.

Für Frauen liegt der Höhepunkt ihrer musikalischen Neugier im Alter von 27 Jahren, während Männer diesen Lebensabschnitt bereits kurz vorher, im Alter von 26 Jahren und elf Monaten, erreichen. In diesem Alter hätten fast zwei Drittel der Befragten (66 %) mehr als 10 neue Songs pro Woche gehört. Fast die Hälfte (48 %) gab an, dass sie über fünf neue Acts im Monat entdeckt hätten.

„Durch die große Vielfalt an Musik ist es einfach, sich überwältigt zu fühlen. Das kann dazu führen, dass wir musikalisch stecken bleiben, sobald wir die Dreißig erreichen. Die guten Nachrichten sind, dass sich 58 Prozent wünschen, mehr Musik zu entdecken”, sagt Richard Wernicke, Head of Editorial & Content CEE bei Deezer. „Mit Deezer ist es ganz leicht dem ‚musikalischen Stillstand’ vorzubeugen oder sich daraus zu befreien. Hier helfen die kuratierten Playlists unserer Musikredakteure und unsere Flow Funktion – der persönliche Soundtrack aus Lieblingssongs und Neuheiten, die auf den eigenen Musikgeschmack zugeschnitten sind.”

Wer selbst einmal testen möchte, ob er noch Musik-Pro ist oder schon unter musikalischem Stillstand leidet, für den haben wir dieses Quiz vorbereitet: dzr.lnk.to/2731

Comments are closed.

Blog Comments

[…] einigen Monaten fand Deezer in einer globalen Studie heraus, dass es auch ein Alter für den „musikalischen Stillstand” gibt. Die Deutschen […]

[…] dafür sind die musikalischen Hörgewohnheiten vieler Menschen. Dies dokumentiert eine Studie des Streaminganbieters Deezer, laut der Deutsche im Durchschnitt mit 31 Jahren aufhören, ihren musikalischen Geschmack zu […]

[…] Künstler hören wollen. Im letzten Jahr entdeckte der Musikstreamingdienst, dass 65 % der Menschen ab einem Alter von etwa 30 Jahren dieselben alten Songs hören und nicht mehr das Bedürfnis haben, neue Musik zu entdecken. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, […]

[…] was das Radio betrifft, ist die Verzweiflung der Hörer über diesen Umstand weniger groß. Einer Studie des Streamingdienstes Deezer zufolge hören die Deutschen im Schnitt mit 31 Jahren auf, neue Musik zu entdecken. Mit anderen […]

[…] Das Alter, in dem Menschen in Deutschland oftmals aufhören neue Musik zu entdecken, wie Deezer in dieser Studie […]

Related Posts

Deezer Apple HomePod Integration
Posted by simone | 06 May 2021
Sprachsteuerung auf den Smart Speakern von Apple jetzt für Deezer Premium, HiFi, Family und Student Nutzer*innen verfügbar 06. Mai 2021:...
HomePod
Posted by ihambleton | 06 May 2021
Voice Control on Apple’s smart speakers now available for Premium, HiFi, Family and Student subscribers It’s time to voice what...
Deezer Dreamstage Investition
Posted by simone | 05 May 2021
05. Mai 2021: Der globale Audio-Streamingdienst Deezer tätigt eine strategische Investition bei DREAMSTAGE, einem US-Startup für das ticketbasierte Streamen von...