Emilie Duquenne neue Chief People Officer bei Deezer

Posted by simone | January 30, 2020 | Deezer
Emilie_Duquenne_Deezer

 

30. Januar 2020: Der Audio-Streamingdienst Deezer verstärkt ab sofort sein globales Führungsteam mit Emilie Duquenne als neue Chief People Officer. 
In ihrer neuen Rolle, wird Emilie dafür sorgen, dass Deezer weiterhin ein Arbeitgeber erster Wahl für talentierte Leute ist. Sie wird eine neue globale Personalstrategie entwickeln und umsetzen, damit unsere Mitarbeitenden noch stärker unsere Werte leben und effizienter und kreativer zusammenarbeiten können.

„Ich freue mich, dass Emilie unser globales Senior Management Team verstärkt. Sie wird uns tatkräftig dabei unterstützen, unsere Personalstrategie und unser Employer Branding weiter voranzubringen. Wir sind der einzige unabhängige Herausforderer im Streaminggeschäft und unsere Mitbewerber sind große Player mit tiefen Taschen. In diesem schwierigen Geschäftsumfeld, können wir nur Erfolg haben, indem wir unseren Mitarbeitenden einen Rahmen bieten, der Kreativität, Selbstbestimmung und Verantwortlichkeit in Einklang bringt. Daher ist es großartig, eine erfahrene Führungskraft im Team zu haben, die uns dabei hilft“, sagt Hans-Holger Albrecht, CEO von Deezer.

„Ich kann es kaum erwarten bei Deezer, einer der größten Erfolgsgeschichten der französischen Tech-Branche mitzuwirken, und Teil dieses großartigen Teams zu werden. Meine erste Aufgabe wird es sein, die Personalstrategie zu überarbeiten, um unser Wachstum in allen unseren Märkten zu beschleunigen“, fügt Emilie Duquenne, Chief People Officer bei Deezer, hinzu.

Emilie kommt von Tesla, wo sie die letzten zwei Jahre gearbeitet hat. Dort war sie zunächst als Senior HR Manager für Frankreich zuständig und übernahm dann die Position EMEA HR Lead for Sales, in der sie sich um die HR-Geschäftsstrategie des Unternehmens kümmerte. Zu ihren Erfolgen gehört die Neugestaltung der Marketing- und Vertriebsstruktur von über 900 Mitarbeitern in 17 Ländern. Dies verhalf Tesla zu einer rasanten Absatzsteigerung und einem stabilen und agilen Team.

Vor Tesla war Emilie als Talent Acquisition Director bei L’Oreal tätig. Dort beschleunigte sie den Rekrutierungsprozess durch die Schaffung eines Nachwuchsprogramms und  setzte Mitarbeiter*innen als Markenbotschafter*innen ein. Während ihrer Zeit bei L’Oreal führte sie auch ein neues Programm zur Leistungsbewertung von Mitarbeitenden ein. Emilie ist Absolventin der ESSEC School of Management.

Related Posts

Posted by polyana | 26 March 2020
Além de conteúdos offline e sem propaganda para todos, o streaming de áudio lançou também um canal exclusivo ‘Vida em...
Posted by polyana | 23 March 2020
Deezer lança canal completo de entretenimento e informação para te acompanhar em sua nova rotina  Viver a rotina exclusivamente dentro...
Posted by barbora | 23 March 2020
Podcasts have become a part of our everyday lives. Yet, it’s still hard to find the right shows or keep...