Gemeinschaftswerk – Kollaborative Playlists jetzt auch auf Android erstellen

Posted by simone | December 16, 2020 | DE, Music, Product
Kollaborative Gemeinschaftswerk Playlist

16. Dezember 2020: Mit Freunden oder der Familie zusammen eine Playlist auf Deezer anlegen, das geht ab sofort auch mobil auf Android-Geräten. Über die Funktion „Gemeinschaftswerk” können die Playlists kollaborativ mit Songs bestückt werden für den perfekten Musikmix.

Android-Nutzer*innen brauchen bei denen von ihnen erstellten Playlists einfach nur die Option „Gemeinschaftswerk” aktivieren und schon können sie andere einladen, Titel hinzuzufügen. Es können auch ganz neue gemeinschaftliche Playlists anlegen werden. Dazu einfach den Tab Favoriten öffnen, auf Playlists gehen, „Eine Playlist erstellen” auswählen und „Gemeinschaftswerk” einstellen.

„Das gemeinschaftliche Kuratieren von Songs in einer Playlist ist eine großartige Möglichkeit, sich inspirieren zu lassen und den eigenen Musikgeschmack mit anderen zu teilen. Gerade, wenn man nicht mit seinen Freunden und seiner Familie zusammen sein kann, ist die kollaborative Playlist ein tolles Feature, das einen ein wenig näher zusammenbringt“, sagt Alexandra Leloup, Head of Product bei Deezer.

Die Funktion Gemeinschaftswerk wird diese Woche für alle Deezer Android-Nutzerinnen weltweit eingeführt. Die Funktion ist bereits für alle Nutzer*innen der Desktop-App und im Web auf Deezer.com verfügbar.

Weitere Informationen zum Erstellen oder Ändern von bestehenden Playlists auf Deezer gibt es hier.

Related Posts

International Women's Day
Posted by ihambleton | 02 March 2021
Deezer’s global streaming data shows just 4% of top 100 electronic artists are female, with only 7% in hiphop and...
Hörbuch Channel Österreich
Posted by simone | 25 February 2021
25. Februar 2021: Der globale Audio-Streamingdienst Deezer erweitert seine redaktionell gepflegten Inhalte in Österreich mit einem eigenen Channel rund um...
| 24 February 2021
Deezer’s new Japanese Music Channel New “Japanese Music” channel  includes J-pop and City Pop, as well as ambient sounds and...